£25.99
FREE Delivery in the UK.
In stock.
Dispatched from and sold by Amazon. Gift-wrap available.
Mediatisierte Welten der ... has been added to your Basket
Have one to sell?
Flip to back Flip to front
Listen Playing... Paused   You're listening to a sample of the Audible audio edition.
Learn more
See all 3 images

Mediatisierte Welten der Vergemeinschaftung: Kommunikative Vernetzung und das Gemeinschaftsleben Junger Menschen (Medien Kultur Kommunikation) (German Edition) (German) Paperback – 31 May 2014


See all formats and editions Hide other formats and editions
Amazon Price
New from Used from
Kindle Edition
"Please retry"
Paperback
"Please retry"
£25.99
£18.72 £18.86
Note: This item is eligible for click and collect. Details
Pick up your parcel at a time and place that suits you.
  • Choose from over 13,000 locations across the UK
  • Prime members get unlimited deliveries at no additional cost
How to order to an Amazon Pickup Location?
  1. Find your preferred location and add it to your address book
  2. Dispatch to this address when you check out
Learn more

Top Deals in Books
See the latest top deals in Books. Shop now
click to open popover

Enter your mobile number or email address below and we'll send you a link to download the free Kindle App. Then you can start reading Kindle books on your smartphone, tablet, or computer - no Kindle device required.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

To get the free app, enter your mobile phone number.



Top Deals in Books
See the latest top deals in Books. Shop now

Product details

Product Description

Review

“... einen wichtigen Beitrag zum Verstandnis mediatisierter Welten junger Menschen ... der neben der Zielgruppe als Fachpublikation für Dozierende und studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft auch reichhaltige Ansatzpunkte für auf den Transfer angelegte Handlungsbereiche wie die Medienpädagogik liefert. ... eine gewinnbringende Lektüre.” (Niels Brüggen,in: Medien & Kommunikationswissenschaft, Jg. 63, Heft 2, 2015)

From the Back Cover

Intensiv wird über die „Generation Internet“ diskutiert. Junge Menschen gelten als mit digitalen Medien breit vernetzt und durch Mobiltelefone immer erreichbar. Sie nutzen daneben ebenso umfassend (Internet-)Fernsehen und digitale Musik. Wenn sie politisch aktiv werden, so organisieren sie dies online. Vergemeinschaftung ist für junge Erwachsene – so die These – insbesondere Gemeinschaftsbildung in und durch Medien. Aber stimmt dieses Bild wirklich? Sind junge Menschen, wenn es um ihre kommunikative Vernetzung geht, tatsächlich auf eine solche Weise orientiert? Diesen Fragen geht das Buch auf Basis einer zweijährigen Forschung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 30 Jahren nach.​

Der Inhalt
- Junge Menschen, Mediatisierung und Vergemeinschaftung
- Mediatisierte Vergemeinschaftung von Lokalisten, Zentristen, Multilokalisten und Pluralisten
- Kommunikative Grenzziehung, Mobilität und Partizipation als Herausforderungen

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft

Die Autoren
Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit den Schwerpunkten Medienkultur und Kommunikationstheorie am ZeMKI (Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung) der Universität Bremen. Matthias Berg ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZeMKI (Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung) der Universität Bremen. Cindy Roitsch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZeMKI (Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung) der Universität Bremen.

See all Product Description

Customer Reviews

There are no customer reviews yet.
5 star
4 star
3 star
2 star
1 star


Feedback