Have one to sell?
Flip to back Flip to front
Listen Playing... Paused   You're listening to a sample of the Audible audio edition.
Learn more
See this image

The British Channel Islands Under German Occupation 1940-45 Hardcover – 5 May 2005

4.6 out of 5 stars 12 customer reviews

See all formats and editions Hide other formats and editions
Amazon Price
New from Used from
Hardcover
"Please retry"
£9.95 £8.20
click to open popover

Special offers and product promotions


Enter your mobile number or email address below and we'll send you a link to download the free Kindle App. Then you can start reading Kindle books on your smartphone, tablet, or computer - no Kindle device required.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

To get the free app, enter your mobile phone number.



Product details

  • Hardcover: 284 pages
  • Publisher: Jersey Heritage Trust; First Edition edition (5 May 2005)
  • Language: English
  • ISBN-10: 0953885836
  • ISBN-13: 978-0953885831
  • Product Dimensions: 23 x 0.3 x 15.5 cm
  • Average Customer Review: 4.6 out of 5 stars  See all reviews (12 customer reviews)
  • Amazon Bestsellers Rank: 107,961 in Books (See Top 100 in Books)
  • If you are a seller for this product, would you like to suggest updates through seller support?

  • See Complete Table of Contents

Product description

From the Author

My main aim in this book was to investigate why the Channel Islands remains such a misunderstood, even repressed, episode of British history. As I show in the book, the memory of the Channel Islands Occupation still is a rather hot political potato and clashes with the memory of Britain.
My previous publications include The Ultimate Sacrifice, a study of defiance and resistance in Jersey during the German Occupation. I have also written, in French, the standard reference work on the black market in wartime France, Histoire du Marche Noir (2001) which was published by leading publishers Plon-Perrin (Paris).

The following is taken from a newspaper article on the book and myself which appeared in Germany

Mittelbayerische Zeitung, 24 May 2005
Buch eines Schwandorfers steht bei der Queen im Regal Historiker Paul Sanders hat seine Jugendzeit in der Großen Kreisstadt verbracht / Kanalinsel Jersey als Wahlheimat
von Jürgen Scharf, SCHWANDORF.
„Die Queen hat mich wirklich überrascht, denn ich habe Sie als sehr volksnahe Person erlebt, die auf die Menschen zugeht." Der Ex-Schwandorfer Dr. Paul Sanders denkt gerne an den Besuch von Elizabeth II. in seiner Wahlheimat, der britischen Kanalinsel Jersey, zurück. Bei einem Festakt wurde der Königin dort das neueste Buch des Historikers mit Nordoberpfälzer Wurzeln überreicht.Die Feierlichkeiten am 9. Mai zum 60. Jahrestag der Befreiung der Insel von der Besatzung durch die Nationalsozialisten waren der Höhepunkt in der bisherigen Forschungslaufbahn Sanders’. „Die britischen Kanalinseln unter deutscher Besatzung", heißt sein Buch, dass er im Rahmen zwölfmonatiger Forschungsarbeit geschrieben hat, und welches nach einem Galadinner der Königin übergeben wurde. Sanders untersucht darin die Lebensumstände auf Jersey während der Nazi-Herrschaft von 1940 bis 1945. „Eine sehr eigene Materie, schließlich waren die Kanalinseln die einzigen Bereiche des Vereinigten Königreiches, die!
die Deutschen während des 2. Weltkriegs besetzen konnten."In einer ganz anderen Region verbrachte Sanders einen Großteil seiner Jugend. In England geboren, lebte er ab dem siebten Lebensjahr in Schwandorf. In der Kreisstadt, aus der seine Mutter Ursula Keller kommt, ging er zur Grundschule. Später pendelte er dann wöchentlich ans Albertus-Magnus-Gymnasium nach Regensburg. Nach dem Abitur, dass er am Nabburger Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium baute, entschied er sich fürs Studium und die Arbeit mit der Zeitgeschichte – sichtbar mit Erfolg. Seine Jugendstadt Schwandorf besucht Sanders derweil immer noch oft. „Ich hab‘ ja viele Bekannte hier, die ich sehr gerne treffe. Da sind viele sehr schöne Erinnerungen da." Seit seinem Weggang ist der heute 37-Jährige viel rumgekommen. Studiert hat er in Regensburg, Berlin sowie in Frankreich und England. Da sein Vater Engländer ist, besitzt er die doppelte Staatsbürgerschaft. Gerne bezeichnet er sich deswegen selbst als „Halb-Engländer!
, Halb-Oberpfälzer, denn das sind meine Wurzeln, das vergeht nicht".Nun ist er erstmal in Jersey ansässig geworden: „Die Geschichte der Kanalinseln hat mich schon immer fasziniert." Seine vielfachen Sprachkenntnisse haben ihm die Recherchearbeit zu seinem Buch erleichtert. In deutschen, englischen und französischen Archiven war er tätig, hat aus Zeitzeugen-Berichten die ökonomischen und gesellschaftlichen Verhältnisse auf der Insel rekonstruiert. Verhältnisse, die selbst innerhalb der katastrophalen Umstände des Zweiten Weltkriegs einen Sonderstatus haben. So wurden die Inseln erst am 9. Mai 1945, also viel später als die restlichen europäischen Gebiete, befreit. „Die Inseln waren von den Deutschen sehr gut befestigt und wären nur unter großem Aufwand einzunehmen gewesen. Deswegen hat man sie bis zum Schluss umgangen."Sowohl für die Bevölkerung, wiewohl auch für die deutschen Besatzer, war das eine eigenartige Situation. „Die Inselbewohner durften zunächst ganz offiziell die!
BBC hören und hatten auch später versteckte Radiogeräte, waren also bestens informiert", erklärt Sanders. Während also bildlich gesprochen rund um Jersey die Nazi-Herrschaft fiel, verharrte die Situation auf der Insel im Stillstand. „Das hat natürlich für seltsame Konstellationen gesorgt. Zum Beispiel wenn Inselbewohner die Besatzer mehr oder minder offen auf den Niedergang des Dritten Reiches angesprochen haben, nur auf der Insel die Deutschen aber immer noch das Sagen hatten."Dass Sanders einmal in der Oberpfalz arbeitet, hält er für eher unwahrscheinlich: „Das wäre sehr interessant. Aber im wissenschaftlichen Bereich werden hier bekanntlich noch mehr Mittel gekürzt als in England." Dass sich Geschichtswissenschaft auszahlt, beweist allerdings der 9. Mai, als der Bailiff – ranghöchster Politiker von Jersey, eine Art Landvogt – der Queen Sanders’ Buch überreichte. Die Königin hat dieser als eine Person erlebt, „die wohl wie wenige Aristokraten auf dieser Welt, den Kontakt zu den Menschen sucht, sich die Zeit für ein kurzes Gespräch nimmt". Ob sie sein Buch gelesen bzw. ob es ihr gefallen hat, ist Sanders nicht bekannt: „Doch jetzt steht es wohl in ihrer Privatbibliothek, alleine das ist ein gutes Gefühl."

From the Inside Flap

This book represents an extraordinary achievement. It addresses a controversial past but, through scholarly sophistication, moves beyond the polemic that has so often been associated with the history of the Channel islands during the Second World War. In no way apologetic or defensive, it manages to convey the acute dilemmas facing Channel Islands and shows the range and complexity of their responses. It does justice to their unique situation whilst placing the occupation in a comparative framework within and beyond the Second World War. Based on detailed archive work in many different countries it also utilises written and oral testimony to produce a humane and immensely readable narrative that covers all aspects of this remarkable story.

Professor Tony Kushner
University of Southampton

See all Product description

Customer reviews

4.6 out of 5 stars
Share your thoughts with other customers
See all 12 customer reviews

Top customer reviews

on 19 July 2017
Format: Hardcover|Verified Purchase
0Comment|Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 6 January 2009
Format: Hardcover|Verified Purchase
0Comment| 13 people found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 22 February 2009
Format: Hardcover
0Comment| 6 people found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 20 August 2005
Format: Hardcover
0Comment| 18 people found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 1 October 2011
Format: Hardcover
0Comment| One person found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 27 January 2012
Format: Hardcover
0Comment| One person found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 21 May 2008
Format: Hardcover
0Comment| One person found this helpful. Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
on 24 February 2012
Format: Hardcover
0Comment|Was this review helpful to you?YesNoReport abuse
Pages with related products. See and discover other items: channel islands