or
Sign in to turn on 1-Click ordering.
More Buying Choices
Have one to sell? Sell yours here
Sorry, this item is not available in
Image not available for
Colour:
Image not available

 
Tell the Publisher!
I’d like to read this book on Kindle

Don't have a Kindle? Get your Kindle here, or download a FREE Kindle Reading App.

NATO 2000: Transatlantische Sicherheit im Wandel (Analysen) [German] [Paperback]

Johannes Varwick

RRP: £42.99
Price: £42.32 & FREE Delivery in the UK. Details
You Save: £0.67 (2%)
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
In stock.
Dispatched from and sold by Amazon. Gift-wrap available.
Want it Saturday, 25 Oct.? Choose Express delivery at checkout. Details

Book Description

1 Jan 1999 Analysen (Book 68)
Am 4. April 1999 ist die NATO 50 Jahre alt geworden. Bei der Kon­ zeption des Buches war nicht absehbar, daB die "Geburtstagsfeier" vor dem Hintergrund eines blutigen Krieges stattfinden wUrde, bei dem die NATO direkte Kriegspartei geworden ist. Das BUndnis hat sieh dazu - aus guten und Uberzeugenden Grunden - selbst das Mandat erteilt, agierte aber vOikerreehtlieh auf zumindest zweifelhafter Grundlage. Die NATO stand vor der Wahl, entweder Massenmord und Vertreibung zu akzeptieren, oder dem serbisehen Militar und pa­ ramilitarisehen Verbiinden militariseh zu begegnen. Es drangt sieh gleichwohl die Frage auf, welchen Wert eine Allianz hat, die trotz in­ tensiver BemUhungen nieht in der Lage zu sein schien, solche Ereig­ nisse reehtzeitig zu beenden. Die Entwicklung im Kosovo stellt eine Zasur in der Gesehiehte der NATO dar, deren Ausgang und Folgen bis heute nieht abzusehen sind. Der vorliegende Band der "Analysen"­ Reihe versteht sieh als eine erste, von der Tagesaktualitat abstrahie­ rende Bestandsaufnahme dieser wiehtigen intemationalen Organisati­ on an der Wende zum dritten Jahrtausend, indem die neue Rolle der neuen NATO in einem sieh wandelnden intemationalen Umfeld ana­ lysiert wird. Wir bemUhen uns dabei urn die verstandliehe Darstellung komplexer Saehverhalte und wenden uns damit - in guter Tradition der "Analysen"-Reihe - an einen breiten Leserkreis aus Wissenschaft, Joumalismus, politischer Bildung und interessierter Offentliehkeit. FUr wertvolle Anregungen danken wir den Doktoranden Wilhelm Knelangen und Sven SchrOder, die sieh beide auBerordentlieh intensiv der LektUre des Manuskripts angenommen haben. MUnster, im April 1999 Johannes VarwickIWichard Woyke 5 Inhalt Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Special Offers and Product Promotions

  • Between 20-26 October 2014, spend £10 in a single order on item(s) dispatched from and sold by Amazon.co.uk and receive a £2 promotional code to spend in the Amazon Appstore. Here's how (terms and conditions apply)

Product details


Sell a Digital Version of This Book in the Kindle Store

If you are a publisher or author and hold the digital rights to a book, you can sell a digital version of it in our Kindle Store. Learn more

Customer Reviews

There are no customer reviews yet.
5 star
4 star
3 star
2 star
1 star

Customer Discussions

This product's forum
Discussion Replies Latest Post
No discussions yet

Ask questions, Share opinions, Gain insight
Start a new discussion
Topic:
First post:
Prompts for sign-in
 

Search Customer Discussions
Search all Amazon discussions
   


Look for similar items by category


Feedback